Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt 01.03.09, 08:10
Lissy2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich sehe das auch wie Dude... Ich hatte früher eine Jugendliebe mit dem nie etwas war... aber er war immer wieder in meinen Gedanken präsent, ich hab ihn unheimlich idealisiert - das ging bestimmt 10 Jahre...

All seine "nicht so tollen Seiten" kannte ich ja gar nicht, habe dann aber beim näheren Kennenlernen sehr schnell festgestellt, dass er nicht unbedingt der Hellste ist, dass er Haare auf dem Rücken hat , dass er ziemlich festgefahren und eigen ist...

Ich mag ihn immer noch, klar -aber ich ideallisiere ihn nicht mehr oder vergleiche mit ihm...

Wenn Du allerdingst Angst hast, dass Du dir wieder Hoffnungen machst und er sie enttäuscht, dann solltest Du Dich nicht mit ihm treffen. Das macht es nur noch schwerer.

Sollte es ihm dann doch ernster sein, oder er seine Meinung geändert haben, dann wird er sich schon bemühen und Du wirst es merken .

LG, Lissy
Mit Zitat antworten