Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 14.08.09, 10:34
Sheenja Sheenja ist offline
Foren Legende
 
Registriert seit: Jun 2009
Ort: Frankfurt
Beiträge: 2.575
Standard

Sehr richtig, fischerl, Liebeskummer ist immer derselbe Schmerz!

Es ist kaum zu ertragen, wenn man selbst so sehr liebt und dann erfährt, dass der/die andere diese Gefühle nicht hat und leider auch nie haben wird! Für Dich ist sie die "Traumfrau" und die idealisierst sie und denkst, dass nie eine andere ihr das Wasser wird reichen können... Und somit "willkommen im Club"!

Alles was Du jetzt wirklich tun kannst, ist aktiv am Loslassen arbeiten. Vielleicht musst Du Dich eine Weile dem Schmerz hingeben, weinen, schreien oder schreiben. Deine Kinder brauchen Dich, das wird Dich ein wenig ablenken. Ansonsten kannst Du nur die Zeit für Dich arbeiten lassen und versuchen, Dir neue schöne Ziele zu setzen.

Wenn Du sie anrufst, bohrst Du nur in Deine eigenen Wunden. Es wird weh tun, denn sie scheint sehr klar zu sein und wird ihre Meinung nicht ändern! Wenn Du es kannst, tu Dir das nicht an, denn sie wird Dich nur noch mehr verletzen und Du fängst dann immer wieder von vorne an!

Viele hier können mit Dir fühlen und von mir zunächst mal
Mit Zitat antworten