Einzelnen Beitrag anzeigen
  #24  
Alt 30.01.10, 19:07
MaxineWeber MaxineWeber ist offline
Frischling
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 19
Standard

Sag mir, wie soll ich die Hoffnung abstellen??? Vorallem wenn alle sagen, dass er zurück kommen wird (selbst seine Familie, die momentan am besten sieht, wie sehr er leidet). Alle meinen, dass er es im Moment nur einfach nicht kann und mal platt gesagt, auf die Schnelle eben erwachsen werden muss und ihm bewusst werden muss, was es heisst eine Beziehung zu führen, dann wirds klick machen und er wird seinen Schritt bereuen.
Ich sage mir, dass es vorbei ist. Mein größtes Problem ist, dass ich es nicht verstehe... aber es ist aus und ja vielleicht kommt er IRGENDWANN mal, aber da hab ich jetzt nix von.
Mein Problem ist, dass er so sehr fehlt und wenn er seinen scheiß Mund mal eher aufgemacht hätte (statt mich schützen zu wollen, weil er mir ja nicht weh tun wollte, indem er mir sagt, dass ihm irgendwas nicht passt), dann hätte es vielleicht nicht so weit kommen müssen.Klar das kann ich nicht mehr ändern.
Jetzt sitzt er da und macht sich selbst Vorwürfe, weil er meint, dass er alles kaputt gemacht hat... bescheuert und nichts anderes.
Mit Zitat antworten