Einzelnen Beitrag anzeigen
  #26  
Alt 26.06.10, 13:04
knuddelhase knuddelhase ist offline
Ratgeber
 
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 238
Standard

Liebe Sinabelle!

Ich habe mir heute aufmerksam dies alles durchgelesen und ich war anfangs traurig, dass du wirklich nicht mehr klar denken konntest.

Klar, war das nicht schön und gut, was du gestern gemacht hast. Du sollst das auch nie wieder tun - denn es löst keine Probleme.

Aber folgende Aussagen stimmen mich zuversichtlich für dich und deine Zukunft:

Zitat:
Zitat von Sinabelle Beitrag anzeigen
Ich möchte nicht mein Leben von ihm bestimmen lassen, denn ich habe so viele positive Eigenschaften, durch die es sich lohnt weiter zu machen.

Wenn der Job weg ist, egal - ich finde einen neuen.
Wenn die Wohnung weg ist - egal ich werde neu anfangen und eine neue finden.
Und wenn er weg ist, dann tut es weh, aber auch das wird wieder vergehen. Ich empfinde es nicht mehr als Verlust, denn er schadet mir nur und dadurch gerate in solche peinlichen Situationen.

Ich habe wundervolle Freunde und das ist das was zählt.
Ich kann dir nur raten, schreibe dir das auf und hänge es gut sichtbar wo hin. Immer wenn es dir schlecht geht, gehe hin und lese es durch. Denn genauso soll es sein. DU bist wichtig, es ist DEIN Leben und wir DU kannst alles schaffen, wenn du es nur wirklich willst.

Ich wünsche Dir Alles Gute und ganz viel Kraft!

LG, Knuddelhase
Mit Zitat antworten