Zurück   LKF - Meinliebeskummer.de - Das Liebeskummer Forum > Liebeskummer-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.05.10, 19:20
peffi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Bin total enttäuscht!

Hallo erstmal...

ich bin neu hier, 42 Jahre alt und suche Erfahrungsaustausch. Nicht, dass ich keine Freundinnen hätte...aber keiner von denen ist sowas blödes schon mal passiert, wie mir jetzt.

Natürlich hatte ich schon öfter Liebeskummer und dachte, ich hätte erfolgreich die Muster bearbeitet, die lieblose Männer in mein Leben ziehen. Seit zwei Jahren bin ich nun Single und war das erste mal gücklich und zufrieden mit mir alleine. Neuer Job, schöne Wohnung, tolle Freunde, ausreichend Geld, Urlaub...ein ausgefülltes Leben eigentlich.

"Wenn ich einen GUTEN Mann kennenlerne, dann ok, aber unbedingt einen brauchen tu ich nicht" war mein Gefühl.

Und dann vor 4 Wochen traf ich Stefan und fand seit längerer Zeit mal wieder jemanden sehr symphatisch. Und er mich offensichtlich auch, denn bevor er ausstieg (wir trafen uns im Zug) gab er mir seine Nummer. Wir simsten und telefonierten und trafen uns. Er war offensichtlich davon überzeugt, sich auf den ersten Blick in mich verliebt zu haben, dankte Gott für sein kaputtes Auto, weswegen er mit dem Zug fahren mußte, denn sonst hätte er mich nie kennengelernt. Gutaussehend, im passenden Alter...ich fand ihn toll! Mein AB qillt über vor Liebesschwüren und noch nie habe ich so viele verliebte sms bekommen. Er sagte, er sei seit 4 Jahren Single und hätte immer gewußt, dass irgendwann etwas ganz besonderes in seinem Leben passieren würde und jetzt sei es soweit! Er wolle sein Leben mit mir zusammen gestalten, nicht mehr alleine sein, mich lieben. Er hat mich verwöhnt, mir Geschenke gemacht, hat sich morgens, mittags, abends gemeldet und ich hab mich dann auch ganz fürchterlich in ihn verliebt. "So fühlt sich das also an, wenn der Richtige kommt", dachte ich und war total glücklich.

Ja nun, was soll ich sagen: Nach 3 Wochen hat er bei mir übernachtet, am nächsten Tag noch zwei mal angerufen, was ich nicht gehört habe, weil ich gearbeitet habe und als ich am frühen Abend zurückrief, redete er wie ein Fremder, würgte mich ab und seit dem, seit einer Woche, sind sowohl sein Geschäfts-, als auch sein Privathandy aus.

Ich bin so vor den Kopf gestossen und kann es einfach nicht fassen! Soviel blabla und Aufwand, nur um mich einmal flachzulegen?! Das ist mir noch nie passiert und ich fühle mich so belogen. Ich will nicht wieder den Boden unter den Füssen verlieren, aber ich bin so schrecklich traurig. Und entsetzt, dass ein Mensch so sehr über Gefühle lügen kann! Er hat einige meiner Freunde kennengelernt und alle waren begeistert von ihm. Ich habe so sehr gehofft, endlich mal Glück in der Liebe zu haben, trau mich nach 2 Jahren das erste mal wieder, mich einzulassen...und kriege voll auf die Fresse! Und ich kann ihn noch nicht mal anschreien, weil:

Wir waren immer bei mir, er kam aus einer anderen Stadt und ich habe mir keinen Ausweis zeigen lassen. Die Strasse, die er genannt hat gibts nicht, sogar sein Name ist wahrscheinlich falsch und seinen angeblichen Autohandel kann ich auch nicht finden! Das war vom ersten Tag an alles geplant und ich bin VOLL DRAUF REINGEFALLEN!!! Ich komme mir so dumm vor! Scheisse!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.05.10, 20:42
Benutzerbild von Troll
Troll Troll ist offline
Moderatorin
 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: Essen
Alter: 48
Beiträge: 11.107
Troll eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo Peffi und willkommen hier..
Also da kann ich nur sagen... : UPS!
Dumm gelaufen, leider.
Ich schätze, da kann man nicht viel machen.
Hinterherlaufen? Selbst wenn es ginge, wozu?
Okay...Du hast tausend Fragen und das kann ich verstehen, aber anscheinend hat man Dich echt vereimert.
Selbst wenn nicht, Seine Reation ist mehr als merkwürdig.
Da gibt es nur abwarten und Tee trinken und die "Sache" innerlich abhaken, falls Er sich nicht mehr meldet.
Tut mir leid für Dich, aber einen anderen Rat hab ich nicht für Dich..

LG Troll

__________________
Wenn Dir das Leben mal wieder in den Arsch tritt,
dann nutze doch einfach den Schwung
um vorwärtszukommen!



Erfolg hat drei Buchstaben.
TUN


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.05.10, 21:37
Anna59 Anna59 ist offline
Philosoph
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 1.490
Standard

Hallo,
tut mir Leid, dass du nun auch hier gelandet bist.Aber das ist ja echt eine total miese Nummer...das schlimmste ist, dass er (wie so viele
Männer) zu feige ist,darüber zu reden.Ich wünsche dir, dass es nicht zu sehr Weh tut;denn das scheinnt er nicht Wert zu sein.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.05.10, 08:32
Benutzerbild von Mandala
Mandala Mandala ist offline
Asket
 
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 855
Standard

Hallo Peffi

ist schon sehr seltsam, was in machen Köpfen so vor sich geht..und es ist gar nicht, oder nur sehr schwer nachvollziehbar!
Aber deswegen bist Du nicht dumm! Und auch diese Erfahrung – so mies sie auch ist – wird dich wieder etwas lehren.

Sieh es mal so... dieser Mann hat offensichtlich etwas zu verbergen, ist unehrlich und spielt mit Gefühlen und hat wahrscheinlich ein großes Problem mit sich selbst! Braucht „Frau“ sowas??

Es ist schon mehr als seltsam, wenn ein Mann sich so viel Mühe macht, nur um jemanden ins Bett zu bekommen…das geht einfacher, also wird noch etwas anderes dahinterstecken.

Das solltest Du aber nicht zu deinem Problem werden lassen..Du hast nichts falsch gemacht, außer dich in den falschen Menschen verliebt..und davor kann sich leider niemand schützen.

Du schreibst, du warst zufrieden mit deinem Single-Dasein..dann finde wieder dahin zurück. Du hattest jetzt eine aufregende Zeit..festgestellt, das Du durchaus noch Beziehungsfähig bist und dich verlieben kannst…auch wenn diese Erfahrung sehr schmerzhaft war..solltest Du vielleicht für Dich etwas daraus gewinnen, eben nicht so schnell zu vertrauen, ein gesundes Misstrauen zu entwickeln und ganz wichtig…schau dir nicht nur den Mann an, glaube nicht nur seinen Worten..(wir Frauen neigen ja leider dazu)..sondern achte auf darauf, wie er lebt..sein soziales Umfeld, verschaffe Dir Einblick in sein Leben. Daran kannst Du schon viel erkennen,

Wenn er nichts zu verbergen hat und ehrlich ist, wird er dich daran teilhaben lassen.

Dieser Mann hätte dich langfristig nicht glücklich gemacht..und ich denke, das weißt Du auch..deshalb sei ruhig wütend, traurig und enttäuscht! Irgendwann wirst Du nur noch Abneigung für ihn empfinden und Deinen eigenen Empfindungen mehr Aufmerksamkeit widmen, als nur den gesprochenen und geschriebenen Worten eines Mannes!

Alles liebe für Dich…und ich wünsche Dir, das Du bald die Distanz zu diesem Erlebnis findest..und es so betrachtest, wie es ist…armselig und bedauernswert!

Alles Gute

Mandala
__________________
Die besten Dinge im Leben sind umsonst! (Albert Einstein)
*******
Viele Dinge haben drei Seiten, eine positive, eine negative und ein komische! (Karl Valentin)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Mandala für den nützlichen Beitrag:
Sheenja (08.05.10), Troll (08.05.10)
  #5  
Alt 08.05.10, 12:09
Benutzerbild von perle
perle perle ist offline
Foren Legende
 
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 9.814
Standard

wahnsinn. echt abgebrüht der typ.


liebe peffi, was du da erfahren hast ist wirklich schrecklich, vor allem weil frau sich im nachhinein fragt wie es denn möglich war jemanden so auf dem leim zu gehen.

es gibt aber tatsächlich männer die mit kalkül und teiweise sogar mit nlp-ähnlichen methoden frauen aufreißen, natürlich ohne rücksicht auf gefühle der betroffenen. wahrscheinlich fühlen sie sich umso toller je mehr "abschüsse" sie auf ihrer liste vezeichnen können, echt krank und armseelig.
und immer wieder schockierend so eine geschichte zu lesen.

aaaaber, was mir sofort aufgefallen ist und ein eindruck den ich hab: wenn männer all zu schnell sind mit liebesschwüren, ständig komplimente machen, rasch anfangen die zukunft zu planen usw, also sehr schnell das volle charmeprogramm auspacken ist das mit vorsicht zu genießen.

ein mensch der nach einer relativ kurzen kennenlernphase schon so gas gibt ist meist nicht ganz koscher. (hab diese hübsche erfahrung auch machen dürfen ) in meinen augen reden sich solche leute gern selber was ein oder verfolgen eben ein bestimmes ziel.

ich weiß dass dich das im moment nicht tröstet, aber nimm diese erfahrung mit und nütze sie in zukunft für dich. auf so einen blender wirst du sicher so bald nicht mehr reinfallen.

eine verliebtheit kann schnell kommen, aber bis es liebe wird vergeht in meinen augen doch mehr zeit. und viel gesülze macht noch keine liebe aus...


alles gute!
__________________
Keep it real!

Geändert von perle (08.05.10 um 12:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu perle für den nützlichen Beitrag:
Farella (18.05.10), Sheenja (08.05.10), Troll (08.05.10)
  #6  
Alt 08.05.10, 17:37
Benutzerbild von Futuregirl
Futuregirl Futuregirl ist offline
Foren Legende
 
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 6.006
Standard

Zweifele nicht an dir und deinen Gefühlen sondern freu dich, das du zu Gefühlen fähig bist.
Wenn auch diese Erfahrung nicht gerade zum Happy End geführt hat - so zeigt es dir doch deutlich das du fähig bist zu lieben.

Sieh diese Geschichte nicht als Bestätigung das alle Männer sch.... sind sondern als das was es war: eine Erfahrung!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Futuregirl für den nützlichen Beitrag:
taitai (08.05.10)
  #7  
Alt 08.05.10, 20:55
taitai taitai ist offline
Routinier
 
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 179
Standard

Bis zum letzten Absatz dachte ich, das muss wirklich was anderes sein, als Dich nur ins Bett zu kriegen. Ich kann mir auch beim besten bzw. abgebrühteten Willen nicht erklären, dass jemand so einen Aufwand betreibt, nur um Dich ins Bett zu kriegen. Aber: dass es seine Strasse nicht gibt usw. zeigt wirklich ein abgebrühtes Spiel.

Was hat er denn für einen Grund genannt, weshalb er bei Dir angerufen hat? Das passt für mich auch wieder nicht rein, wenn er das bekommen hat, was er wollte, warum meldet er sich dann nochmal? Auch, dass er Dir die private und Firmenhandynummer gab, passt für eine Bettgeschichte nicht. Hmmm, kann verstehen, dass da eine Menge Fragezeichen über Deinem Kopf schweben.

Seine Festnetznummer hast Du nicht? Seinen Nachnamen? Kannst Du nicht seine Straße so herausfinden? Oder ihn in der Firma anrufen, wenn Du weißt, wo er arbeitet? Ich würde ihm nicht hinterher rennen, keinesfalls. Aber den Gefallen, dass er Dir keine Erklärung liefern muss, würde ich ihm nicht machen. So einfach geht das nicht mein Lieber!

Und: ich hoffe ihr habt mit Kondom verhütet?

Ganz liebe Grüße und finde Deinen Weg wieder. Sei froh, dass Du weißt, was Liebe ist und nicht so ein armseliges Würstchen wie er ist. Solche Leute werden auch mal alt und fragen sich dann, warum sie keinen an ihrer Seite haben...

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.05.10, 10:25
Engale127 Engale127 ist offline
Frischling
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 6
Standard

mein erster gedanke war auch, ob ihr verhuetet habt!! es gibt so kranke kerle die da was weitergeben wollen!! ich hoffe es natuerlich nicht!!

ich wuerde so schnell wie moeglich mit diesem thema abhaken und wie die anderen es schon gesagt haben, es als eine erfahrung sehen!! du hast draus gelernt, aber er offensichtlich nicht!!!

wuensch dir auch alles gute!!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.05.10, 14:53
Minka Minka ist offline
Frischling
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 32
Standard

Musste gerade kurz Schlucken. Exakt die gleiche Geschichte ist vor ein paar Jahren einer Freundin passiert. Sie hatte daraufhin noch monatelang Angst, sich HIV geholt zu haben.
Es ist bedauerlich, dass es solche Männer gibt, aber mach Dir um Himmels Willen keine Vorwürfe! Du warst verliebt, Du bist fähig zu lieben! Das ist toll und das darfst Du nicht verlernen, nur weil Du einem armen Irren in die Arme gelaufen bist.

Alles Liebe!

Minka

Ups, sehe gerade, dass Futuregirl fast das Gleiche geschrieben hat. Ich lasse meinen Text aber trotzdem so, da nicht oft genug wiederholt werden sollte, wie wichtig es ist, lieben zu können.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.05.10, 13:12
icyd icyd ist offline
Frischling
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 14
Standard

Liebe Peffi,
möchte Dir auch was Tröstendes schreiben, da ich auch kürzlich auf einen Lügner reingefallen bin und es jetzt erst gemerkt habe auch durch das Posten hier. Möchte Dir meine Solidarität bekunden.
Ich musste auch die Erfahrung machen, dass viele (meistens sind es verheiratete) Männer, einfach alles sagen und tun, nur um eine Frau "flachzulegen". Vielleicht ist er verheiratet und seine Frau war gerade in Urlaub - und viele Männer die in jahrelangen unbefriedigenden Fassadenehen wegen der Kinder verharren, tun eben alles für ein Abenteuer und freuen sich, wenn sie ihrer Frau eins auswischen können für die jahrelangen Quälereien und das viele Geld, dass sie für die Frau zahlen müssen. Sie schaffen es aber aus finanziellen Gründen oft nicht sich zu trennen. Hauptsache Fassade. Und dann nutzen sie gutgläubige Frauen auf schamlose Weise sexuell aus. Das Ziel erreicht man natürlich am leichtesten, wenn man die Mega-Charmoffensive fährt, Liebesschwüre, Blumen, ständige Anrufe, etc. inklusive. Es stimmt: Wenn einer so massiv mit allem Mitteln arbeitet,kann man davon ausgehen, dass er auf ein Abenteuer aus ist. Was zu schön aussieht um wahr zu sein, ist meist auch zu schön um wahr zu sein. Wenn jemand Dir sein Umfeld nicht vorstellt, ist immer was faul. Das ist meine Erkenntnis. Egal, was er labert, das ist alles Schall und Rauch.
In Anbetracht der Tatsache, dass seine Adresse nicht stimmt, ist eigentlich alles klar: Das Ganze war von Anfang an ein Fake, gezielt geplant und skrupellos durchgezogen. Mann! Kann man sowas nicht mal unter Strafe stellen?
Vergiss den A.... und gräm Dich nicht. Alles Liebe und Gute für Dich und baldige Genesung und ERholung!
Icyd
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu icyd für den nützlichen Beitrag:
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 09:27 Uhr.