Zurück   LKF - Meinliebeskummer.de - Das Liebeskummer Forum > Liebeskummer-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.09.08, 02:11
teardrop teardrop ist offline
Frischling
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Gera
Beiträge: 20
Standard was soll ich denken

Hallo Gleichgesinnte,

mein problem ist dieses das meine Freundin gestern zu mir gesagt hat das sie eine auszeit braucht.wir sind jetzt 10 monate zusammen und noch vor 10 tagen hat sie von uns drei´n (Meine freundin, ihre tochter und meine wenigkeit) und unseren neuen wohnung träumen wollen.heute sieht es ganz anders aus.
sie macht seit ca. 4 wochen ein lehrgang und seit dem hat sie sich,meiner meinung nach, verändert.sie tauscht gleich mit neuen männlichen bekanntschaften, handynummern aus.
ich muß dazu sagen,ich bin schnell eifersüchtig wenn es um meine partnerin geht,möchte sie ja nicht verlieren oder wollte sie nicht verlieren.
meiner meinung nach spielt eine dritte person eine rolle.wir wollten eigentlich immer ehrlich zueinander sein.
ich denke mir so das sie merkt das sie auf dem markt recht beliebt ist, oder ihr jemand honig um den mund schmiert, anders kann ich mir diesen sinneswandel nicht erklären.
habt ihr schon erfahrungen mit solchen situationen gesammelt?
soll ich ihr glauben das kein anderer in ihr leben getretten ist?
ich weiß echt nicht weiter was ich glauben und fühlen soll.
ich weiß nur das ich sie doch noch über alles liebe und sie niemals hergeben wollte.
naja gut,wenn ein anderer da ist, kann ich ja wohl eh nichts mehr machen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.09.08, 02:34
Benutzerbild von Mamma Mia
Mamma Mia Mamma Mia ist offline
Foren Legende
 
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 7.165
Standard

hast du sie mal gefragt warum sie die auszeit nmöchte? was sie sich dadurch erhofft? wie sie sich diese zeit vorstellt?

vielleicht wäre eine dieser fragen ein guter einstieg für ein gespräch
__________________
Jede antiimperialistische Gruppe wie die unsere muß eine solche
Interessendivergenz innerhalb ihrer Machtbasis reflektieren.

Lieben und nicht geliebt werden ist verlorene Zeit
-set fire to the rain-

Manche Leute muss der liebe Gott kurz vor Feierabend gemacht haben
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.09.08, 12:53
Benutzerbild von beyaz
beyaz beyaz ist offline
Frischling
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 26
beyaz eine Nachricht über MSN schicken
Standard

vielleicht will sie sich ja neu orientieren... das muss nicht heissen das sie das ohne dich tut... ich würde ihr die kleine auszeit lassen ne woche oder so.. und dann nochmal auf sie zu gehen... ist nicht gut wenn man die persion dann noch in bedrängnis bringt
__________________
"Basini acemi berbere teslim eden, cebinden pamugunu eksik etmesin."
(wer sein kopf dem falschen barbier anvertraut soll nicht vergessen watte einzustecken!)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.09.08, 13:17
teardrop teardrop ist offline
Frischling
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Gera
Beiträge: 20
Standard

guten morgen oder mahlzeit,

also sie sagt das es nichts mit ein anderen zu tun hat.sie weiß im moment nur nicht was sie will.sie hat im moment nur nicht die gefühle die für eine beziehung notwendig sind.meine eifersucht und die unterstellungen waren wohl der grund das sie im moment nicht mehr will.
sie kümmert sich jetzt um eine kleine wohnung für sich und die kleine.
weiß trotzdem nicht was ich davon halten soll.weil vor ein paar tagen noch davon geredet wurde das sie mich doch ganz dolle liebt und ich sie nicht verlieren werde.naja meine gefühle überschlagen sich extrem.
die kleine ist zwar nicht meine tochter aber ich hab sie trotzdem so fest in meinem herzen das es vorhin schon richtig weh getan hat sie zu sehen.
hab gleich losgeheult(aber nicht vor ihr).weiß echt nicht weiter.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.09.08, 13:18
Benutzerbild von PinkPanther
PinkPanther PinkPanther ist offline
Ratgeber
 
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 279
Standard

*Auszeit* bedeutet für mich: *ich will mal was Anderes ausprobieren, allerdings ohne Dich und wenn mir das nicht so gut gefallen hat, komme ich wieder zu Dir zurück!*

Also eine Anprobe eines neuen Kleides, wobei das Alte erst mal sorgsam weggelegt wird, für den Fall der Fälle und wenn das Neue zwickt und zwackt, liegt das alt bewährte ja immer noch parat für den schnellen Wechsel.

Letzlich bedeutet *Auszeit* also eine große Unsicherheit der- oder desjenigen, der sie nehmen möchte. Nicht sicher zu sein, ob´s der Richtige ist, heisst gleichfalls, daß was fehlt, sonst würde er oder sie nicht erneut auf die Suche gehen. Wenn was fehlt, stellt sich die Frage, ob es sich jemals einstellen wird und die Sache komplementiert.

Wenn Du Dich so *ablegen* lassen möchtest, immer zugriffsbereit und ohne nennenswertes Risiko für sie, dann siganlisiere ihr, daß Du ihr Experiment akzeptierst und auf das Ergebnis warten wirst. Das kann man wiederum nur, wenn man nicht wirklich jemanden liebt, sondern wenn einem der- oder diejenige relativ egal ist.

Mir scheint, sie ist Dir nicht egal. Deswegen ließe ich mich an Deiner Stelle auf ein derartiges Experiment erst gar nicht ein. Wenn Du ihr nicht genügst, dann mußt Du sie gehen lassen und dies in aller Konsequenz. Dann ist sie frei und kann tun und lassen, was ihr beliebt. Tausende von Handynummen tauschen. Mal den Einen und dann wieder den Anderen ausprobieren, ohne dabei irgend jemand weh zu tun oder zu verletzen.

Es liegt nun an Dir, ob Du Dich an die lange Leine legen lassen möchtest oder die richtigen Schritte in die Wege leitest. Sie tun weh, das ist mir schon klar. Aber ein Mensch, der sich nicht sicher ist, den Richtigen an seiner Seite zu wissen, ist auf Dauer schwerer zu ertragen, als jemand, der weiss, was er will oder nicht will. Passivität ist der schwerwiegenste Fehler, den Du begehen kannst. Also änder aktiv die für Dich unerträglich, unsichere Situation.

Gutes Gelingen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.09.08, 13:28
teardrop teardrop ist offline
Frischling
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Gera
Beiträge: 20
Standard

das was du schreibst ist mir klar. lasse mich nicht an eine leine legen.wenn sie nicht mehr will hat es ja ein grund.sie hat wahrscheinlich damit ein problem das sie sich kontrolliert fühlt.sie sagte das das bis jetzt noch keiner gemacht hat und damit wird sie nicht umgehen können.sagte sie zumindest.es tut halt nur weh jetzt alles fallen lassen zu müssen, weil ja für mich in der beziehung im prinzip alles mehr oder weniger in ordnung war.aber solang ich klammer hat das eh kein sinn weil der entschluß für sie ja schon fest steht. das mit anderen ausprobieren glaube ich persönlich nicht.das hätte sie auch vor unserer beziehung machen können.naja ich versuch jetzt erstmal ein klaren kopf zu bekommen und etwas an mich zu denken.hab in der letzten zeit sehr gelitten und extrem gewicht verloren und das ist bei mir schon schlimm weil ich so schon recht dünn bin.naja trotdem danke für deine meinung hat mir auf jeden fall geholfen.
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 08:57 Uhr.