Zurück   LKF - Meinliebeskummer.de - Das Liebeskummer Forum > Liebeskummer-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.04.09, 16:58
newlove newlove ist offline
Frischling
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 13
Standard First love, first flirt of my live, Soll ich weiterflirten, weitersehnen ...

Hallo,
ich(m) bin zum ersten Mal echt verliebt (in IHN, schwul).

Mit Schmetterlingen im Bauch, heimlichen Tränen, Gedanken nur an IHN ...
Ich habe es ihm gestanden. Er ist sehr nett zu mir, möchte aber keine Beziehung ("Schlechte Erfahrung" habe ich im Ohr ...).

Was sporadisches aber wohl auch nicht. Kann es daran liegen, daß wir uns öfter bzw. regelmäßig (in einer Gruppe) sehen????

Wir sitzen dann nebeneinander, tuscheln, tratschen, feixen. Zufällige(??) Berührungen kommen ab und zu mal vor.
Die von meiner Seite sind nicht ganz unbeabsichtigt, bei ihm bin ich mir da nicht so sicher, da er auch zu anderen Leuten aus einem Bekanntenkreis sehr großzügig mit "Kuschelkontakt" ist.

Anfangs habe ich ihn mit SMS und Mails bombardiert (es ist mein allererstes Mal, ich handelte völlig ohne Plan, nur vom "Notprogramm" gesteuert...).

Jetzt hat man mir geraten nichts mehr zu machen. Keine SMS, keine Mail "als erster" schreiben (es sei denn, es gibt einen völlig unverfänglichen "technischen" Grund). Und schon garnichts im Text was darauf schließen lässt, daß ich immer noch verliebt bin.

Es ist sooo schwer. Ich kann ihn nicht vergessen. Etwas in mir will ihn nicht loslassen. (Etwas in ihm will mich nicht oder nicht sofort, oder später, oder oder ...)

Es ist so einleuchtend und leicht zu sagen: Schmetterlinge fängt man, indem man die Hand aufhält und wartet, schnappt man zu, sind sie platt oder weg!

Was soll ich tun.
Garnichts, etwas, oder wieder aufdrehen, ihn einladen, ihn küssen ...

Oh mann, ist das schwer.

Danke schon mal.
Gruß
newlove
P.S. bevor jemand fragt: ich Mitte 40, er Mitte 30
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.04.09, 17:26
Benutzerbild von raschwa
raschwa raschwa ist offline
Routinier
 
Registriert seit: Dec 2008
Alter: 45
Beiträge: 130
Standard

Grundsätzlich: Sagt die geliebte Person, sie möchte keine Beziehung, begründet das so alles-und-nichtssagend mit "Schlechte Erfahrung", ist das wohl meist eine höfliche Umschreibung für: Sorry, ich hab an Dir kein Interesse... Denn es ist einfach nur absurd, ein Beziehung für alle Zeiten abzulehnen, weil man mal schlechte Erfahrungen gemacht hat.
__________________
"Und die Liebe per Distanz, kurz gesagt, mißfällt mir ganz!" (Wilhelm Busch)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.04.09, 19:08
Benutzerbild von Mexe
Mexe Mexe ist offline
Gelehrter
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: Köln
Beiträge: 772
Standard

hallo newlove,

kann da raschwa nur zustimmen, diese floskel man sei schon so oft verletzt worden und hätte nur schlechte erfahrung gesammelt, wird nur allzu gerne als einfache ausrede benutzt.

falsch wäre es ihn weiter zu simsen und es weiter zu probieren, denn eigentlich sind die fronten doch klar, oder? du willst, aber er nicht!

es ist schwer zu akzeptieren, dass der andere nicht will. man fragt sich, wie kann er denn nicht wollen??? doch du solltest anfangen es zu akzeptieren und dein leben ohne ihn zu leben.

das beste was du machen kannst ist ihn nicht mehr zu sehen, so schwer das auch sein mag, denn du hast gefühle und er kann/will sie nicht erwidern. es wird jedesmal aufs neue ein kraftakt für dich sein, wenn du ihn siehst. deine gefühle werden jedes mal neu aufleben und jede nette geste von seiner seite lässt die hoffnung wieder aufkeimen, dass es vielleicht doch noch was werden könnte.
na klar, das ist ja auch selbstverständlich, denn man fragst sich, warum sollter er denn dies und das tun, wenn er nicht doch gefühle für mich hat.... er weiß doch, was ich für ihm empfinde....er würde das doch nicht einfach so tun und mit meinen gefühlen spielen... da steckt doch mehr dahinter!
im verliebten zustand und ich kann da nur aus erfahrung sprechen, fällt es einem leicht vieles so zu interpretieren, dass es für einen am besten passt und es immer noch hoffnung gibt bzw man sich die hoffnung einredet.

ich kann dir wirklich nur raten den kontakt abzubrechen, damit du nicht weiter mit unerwiderten gefühlen konfrontiert wirst und du dich nicht an den letzten strohalm der hoffnung klammerst.

ganz viel kraft wünsch ich dir!
__________________
Warum erntet man Kummer, wenn man Liebe sät?

Heinrich Heine
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.04.09, 20:30
newlove newlove ist offline
Frischling
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 13
Standard

Oha, das klingt nach "Schmerz" ...

Also totale Funkstille meinerseits??? Nichts, garnichts??

Und SEINE Signale NICHT deuten???

Sorgt dafür daß wir nebeneinander sitzen, begrüßt mich mit "warmem" Händedruck, umarmt mich zum Abschied ... ??

Ja, das macht er ähnlich und intensiver mit anderen auch. Das ist offensichtlich für ihn normal, das gehört dazu. Ich finde es schön, ich genieße es, aber es könnte wirklich sein, daß er mich nur "normal" mag, aber kein Signal an mich persönlich sendet ...

Schade ...
Flieg Schmetterling flieg ...

Es grüßt, traurig, mit Tränen in den Augen ...
newlove
P.S. es tut sooo weh
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.04.09, 20:41
Benutzerbild von Mexe
Mexe Mexe ist offline
Gelehrter
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: Köln
Beiträge: 772
Standard

hey newlove,

ich weiß, dass ist alles schwer zu akzeptieren und es tut verdammt weh.

kontaktabbruck klingt hart und ist es auch, doch es ist der beste weg aus deinem leiden, dem kummer und von der sehnsucht hinwegzukommen.

ich drück dich ganz fest!
__________________
Warum erntet man Kummer, wenn man Liebe sät?

Heinrich Heine
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.04.09, 11:01
newlove newlove ist offline
Frischling
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 13
Standard

Hallo,
vielen Dank für die tröstenden Worte.
(Ich habe gestern ziemlich viele Tränen vergossen ...)

Auch wenn aus "ferner" Sicht das Ganze so einfach zu entscheiden scheint (Kontaktabbruch!), so einfach ist es für mich und meine Schmetterlinge nicht.

Nein die Schmetterlinge wollen noch nicht aufgeben.

Kompletter Kontaktabbruch geht nicht, da ich sonst den Kontakt zur ganzen Gruppe abbrechen müsste.
Zu sagen, "nee, setz' dich woandershin" bringe ich nicht, wir sitzen seit über 2 Jahren so beieinander.
Mich 20 Zentimeter weiter "rechts" hinzusetzen geht auch nicht, er rutscht einfach nach ...

Ich muß da durch, und zwar bei lebendigem Leibe, mit Ihm an meiner Seite. Ich muß es durchstehen, auch wenn es zur "normalen" Freundschaft wird. Da er bis jetzt nur ein guter Bekannter ist, hätte ich damit schon viel gewonnen.

Ich dachte auch erst, der Ring und das offensichtliche Verhalten gegenüber einem anderen würde auf einen "festen Freund/Partner" hindeuten. Habe ihn gefragt, und er hat nein gesagt (das würde viele denken ...).

Wenn er von sich aus sagt, er wolle keine Beziehung (s.o.) so heißt das sicherlich, daß er JETZT sofort keinen engeren Kontakt wünscht (Ich und meine Schmetterlinge schließen das für die Zukunft noch nicht ganz aus ...) Meine Gefühle für ihn kennt er erst seit ca. 4 Wochen.
Es gibt noch ein paar andere Gründe, die ihn etwas "bremsen könnten".

Hoppla, da komme eine Nachricht von IHM. (Er schreibt ZUERST!!!).
Und schon sind die Schmetterlinge wieder von der Stange ...

Ich werde noch ein paar Monate lieben und leiden ...
Vielen Dank und
viele Grüße
newlove
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.04.09, 11:24
Benutzerbild von Mexe
Mexe Mexe ist offline
Gelehrter
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: Köln
Beiträge: 772
Standard

Hi Newlove,

es wird richtig schwer werden ihn in Zukunft weiter zu sehen. Jedes mal wird es ein gewaltiger Kraftakt für deine Gefühle werden.
Doch du sagst, Kontaktabbruch geht nicht, weil es diese Konstellation von Gruppe schon seit 2 Jahren gibt. Gut, dann Augen zu und durch... oder vielleicht mal mit ihm reden und sagen, dass er nicht nachrutschen und den Körperkontakt bleiben lassen soll, damit du nichts falsch interpretieren kannst und deine Schmetterlinge erstmal keinen Freiflug haben. Wäre jedenfalls eine Möglichkeit.
Ach, bevor ich es vergesse... du kennst ihn erst seit 4 Wochen... also bist du erst vor 4 Wochen zu dieser Gruppe gestoßen? Sehe ich das richtig?

Zitat:
Es gibt noch ein paar andere Gründe, die ihn etwas "bremsen könnten".
Nur mal aus Neugier... was könnte ihn denn bremsen?
__________________
Warum erntet man Kummer, wenn man Liebe sät?

Heinrich Heine
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.04.09, 14:49
newlove newlove ist offline
Frischling
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 13
Standard

Hallo,

ich bin seit 18 Jahren in der Gruppe, er ist vor 2 Jahren dazugestoßen. Seit dem sitzen wir jede Woche nebeneinander. Von ihm weiß ich, daß er aktiv dafür gesorgt hat, neben mir zu sitzen. Fand mich halt sympathisch.

Meine Situation hat sich über die Jahre aufgebaut. Kurz vor Weihnachten habe ich mich dabei beobachtet, wie ich mich vorher "frisch" machte, hinging und mich auf ihn freute und todunglücklich war, als er nicht kam. Nach Weihnachten war er wieder da (ich nicht frisch) und er nahm mich einfach in den Arm und ich dachte, das könnte ewig dauern. Da wusste ich, ich bin verliebt. Und dann wurde es immer stärker ...

Ja die anderen Gründe ...

Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder, meine Frau gehört auch zu der Gruppe ...
Keine Panik!
Nachdem die Gefühle für einen Mann immer stärker wurden und ein nie gekanntes Maß und eine nie gekannte Intensität erreichten, habe ich allen Mut zusammengenommen und vor ca. 4 Wochen bein einer günstigen Gelegenheit meiner Frau gestanden, daß ich auf Männer stehe und mich verliebt habe.

Einen Tag später habe ich mich mit IHM verabredet und ihm meine Liebe gestanden Er war ziemlich perplex, aber sehr lieb zu mir. (von dort ist auch seine Bemerkung zu einer Beziehung).

Meine Kinder wissen, daß ich verliebt bin. Sie kennen ihn. Meine Tochter weiß, daß ER es ist, und auch, daß er erstmal FREUND bleiben will.
Meine Frau mag IHN sehr, er mag sie auch, sie haben miteinander darüber gesprochen ...

Weitere Gründe, etwas gebremst zu sein wären z.B. daß ich nicht als Schwul geoutet bin und in der Gruppe offensichtlich NIEMAND etwas ahnt. Sollte jemand etws davon mitbekommen, werden wir es einfach bestätigen. Aber dann wird es in unser Dorf "schwappen" ...

Von daher könnte man die Zurückhaltung seinerseits gut verstehen.
Ich würde genauso handeln! Und one-night mit jemandem, den man danach weiter wöchentlich sieht ist wohl noch problematischer.
Ich muß wohl abwarten, wie er damit umgeht. Erst wenn von ihm eindeutige Signale kommen, kann ich davon ausgehen, daß er sich der Sitution bewußt ist, und mehr für mich empfindet oder sich erlaubt, mehr für mich zu empfinden.
Wenn nichts intensiveres kommt, muß es eben bei FREUND bleiben.

Aber meine Schmetterlinge geben noch nicht auf.

Ganz schön kompliziert.
Liebe Grüße
newlove
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.04.09, 16:28
Vanessa**
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Newlove!!

Du scheinst, deinem Schreiben nach zu urteilen, ein wirklich netter Kerl zu sein, daher tut es mir noch mehr Leid, dir meine Meinung zu deinen Schmetterlingen so sagen zu müssen:

Ich glaube, dass du dich da sehr verennst. Leider sieht man freundschaftliche Gesten anders wenn man die Welt durch die altbekannte rosa-rote Brille sieht!!

Jedes Wort und jede Berührung legt man auf die Goldwaage, weil man sich so sehr wünscht, dass "er" das gleiche fühlen muss wie man selber!

Leider ist es aber in deinem Fall nicht so, denn er hat dir deutlich gesagt, dass er keine Beziehung (warum auch immer) möchte!!

Du solltest dich lösen und wirklich Abstand von ihm gewinnen.. Wenn du ihn jede Woche siehst, dann klappt das nicht!
Konsequent wäre, wenn du ein paar Wochen Abstand von der Clique nehmen würdest, damit du ihn nicht siehst.

Wenn keine Gefühle mehr von dir da sind, dann kann es zu einer Freundschaft werden, aber vorher auf keinen Fall!!

Liebe Grüße, Vanessa
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 08:59 Uhr.